Meine Freunde gegen den Herbstblues

Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit, aber ehrlich gesagt, fehlt mir im Oktober, November und auch im Dezember die Sonne. Ab Mitte Januar geht es irgendwie wieder wunderbar. Ich habe aber gemerkt, dass mir folgende tolle Sachen super helfen die Zeit fit zu überstehen:

Eine Wärmflasche (z.B. von Hugo Frosch ) für die Leber. Damit die ganzen Lebkuchen und Entenkeulen besser verdaut werden. Und selbst nach einem sehr stressigen Tag wirkt so eine kuschelige Wärmflasche schön beruhigend und ich schlafe damit wie ein Baby 😀

Viel gesundes Mineralwasser trinken, z.B. von Rogaska mit viel Magnesium.


Buntes Gemüse aus dem Wok und/oder als Salat und unbedingt mit Knoblauch, Chili, anderen aromatischen Gewürzen, Sojasauce, Essig und Olivenöl.


Dunkle Schokolade ( z.B. von guylian ). Ist sehr gesund. Punkt. 😉


Sport machen – egal ob draußen oder drinnen, Hauptsache regelmäßig. Ich muss sehr oft meinen inneren Schweinehund überwinden, bin mir selbst aber schon nach 20 Minuten Sport super dankbar dafür, denn es macht glücklich.

shop the post

aboutmateria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.