Krups Cook4Me+ Connect

Ich teste seit zwei Monaten den Wunderkessel Cook4Me+ Connect von Krups *. Über seinen Vorgänger habe ich hier berichtet.

Ich bin nach wie vor von den beiden Modellen begeistert. Der schwarze Bruder ist noch schlauer und kann über eine App gesteuert werden.

Am liebsten gefällt es mir an dem Gerät, dass man die Gerichte gesund, schnell und schonend zubereiten kann.
Alle Kochprogramme kann man vielseitig nutzen.
Mit dem „Garen unter Druck“ habe ich innerhalb von 10-15 Minuten kräftige Brühen oder ganz weiche Kichererbsen für ein super leckeres Hummus. Wer Kleinkinder hat, der versteht meine Begeisterung noch besser.
Der Wunderkessel ist kinderleicht in der Handhabung.
Man kann deine Lieblingsrezepte auf dem Gerät voreinstelllen und personalisierte Rezepte abspeichern.

Ich backe auch Kuchen und Törtchen darin, dafür Decke ich eine Minibackfort mit der Frischhaltefolie ab, damit das Kondenswasser nicht draufkommt.

* Anzeige, in Kooperation mit theinsiders.net

aboutmateria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.