ageLine Cosmeceutic eye Lifting Serum Produkttest


Als Bloggerin, die regelmäßig Fotos von sich selbst postet, willst du nicht nur interessante Outfits und Geschichten präsentieren, sondern auch fit, gesund und möglichst jung aussehen. Eine straffe, frische Haut fällt dabei als erstes ins Auge, besonders die Haut um die Augen, denn die ( genauso wie die Hände und der Hals) verrät dein Alter und deine Fitness als erstes. Aber nicht nur Blogger und Models, sondern fast alle Frauen und immer mehr Männer machen viel um eine glatte Haut zu haben.
Deswegen habe ich nun das Eye Lifting Serum von ageLine Cosmeceutic für euch getestet.*

Produktinfo:

“Tiefenwirksames Serum für eine deutlich jünger und frischer aussehende Augenpartie. Strafft, glättet und reduziert sichtbar, schnell und langanhalted Falten, Augenringe und Tränensäcke. Verbessert die Durchblutung unter den Augen und repariert UV-Schäden. Peptid-beladene Liposomen und Rutin-Nanokristalle sorgen für Effektivität, die Vitamine A,C,E für maximale Anti-Oxydation. Der Wirkstoff Eyeseryl® fördert schnelle Drainage, reduziert deutlich die Tränensäcke und dunkle Stellen der Augenpartie, und fördert dauerhaft junges Aussehen durch Bekämpfen des altersbedingten Elastizitätsverlustes der Haut. Der Inhaltsstoff Acetyl-Hexapeptide-3, eingebettet in Liposome zur optimalen Hautpenetration, blockiert auf natürlichem Weg die Muskelkontraktion, entspannt und minimiert die Entstehung neuer Mimikfalten, ähnlich wie BOtulinumTOXin aber ohne die Nebenwirkungen.
Bei täglich 2-maliger Anwendung reduziert das Serum bereits nach 30 Tagen Mimikfalten sehr deutlich.”

Ich benutze das Serum jetzt also seit einer Woche.
Die Verpackung ist beeindruckend groß und schön, man könnte denken, daß es ein Diamantenarmband drinnen ist 🙂 . Der Flakon enthält 15 ml und hat eine Pumpe, was ich ganz prima und hygienischen finde. Das Serum ist gelblich und geleeartig, ich mag die Textur, weil die nicht so dünnflüssig ist wie bei den meisten Seren. Es riecht sehr sehr schwach, nicht künstlich aber auch nicht sehr natürlich oder nach Majonäse, zieht sehr schnell ein und meine Haut verträgt es gut, brennt aber ein ganz kleines bisschen. Ich finde es sogar gut, denn es bedeutet für mich, dass das Serum tatsächlich was enthält was die Blutdurchflutung verbessert und die Haut stimuliert sich zu erneuern. Ein Pumpausstoß reicht mir für beide Augen. Das Serum ist ziemlich teuer und ich bin wirklich gespannt, ob nach drei Wochen sichtbar weniger Falten hat. Ich nehme es auf jeden Fall mit in den Urlaub und creme mich dort jeden Tag fleißig ein.

* in Kooperation mit beautytesterin.de

Produkttest-Blogs.de

aboutmateria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.